Am sonnigen Steilhang, in Südlage auf über 800 m Seehöhe und im Herzen des Naturparks Mürzer Oberland, gedeiht eine Pflanze mit sanften Kräften: unser Berglavendel, lateinisch Lavandula angustifolia. Dort wo einst die Jagdgründe von Kaiser Franz Joseph I. und Erherzog Johann, dem „steirischen Prinzen“, lagen, wiegen sich jetzt die Blütenrispen unseres Bio-Berglavendels am steilen Berghang in leuchtendem Blau. Wir gewinnen aus diesen Lavendelblüten edles ätherisches Bio-Berglavendelöl und feinstes Bio-Berglavendelwasser – einen wahren Schatz für die Pflege der Haut.
2012 gründeten wir das Projekt BERGLAVENDEL, mit dem Ziel, regionale Pflanzenwirkstoffe aus eigenem Bio-Anbau zu wirksamer Naturkosmetik zu verarbeiten.
Weitere Alpenpflanzen wie Latschenkiefer und Zirbelkiefer beziehen wir von regionalen Erzeugern, natürlich aus biologischem Anbau.

 

BLOG BERGLAVENDEL

 

FARM TO SKIN