Am sonnigen Steilhang, in Südlage auf über 800 m Seehöhe und im Herzen des Naturparks Mürzer Oberland, gedeiht eine Pflanze mit sanften Kräften: Berglavendel, lateinisch Lavandula angustifolia. Dort wo einst die Jagdgründe von Kaiser Franz Josef und Erherzog Johann, dem „steirischen Prinzen“, lagen, wiegen sich jetzt die Blütenrispen unseres Bio-Berglavendels am steilen Berghang in leuchtendem Blau. Wir gewinnen aus diesen Lavendelblüten edles ätherisches Bio-Berglavendelöl und feinstes Bio-Berglavendelwasser. Ein wahrer Schatz für die Pflege der Haut und - das Herz des SOAVO Naturkosmetik. 

SOAVO Founder Mag. Erwin Krall begann 2012 das Projekt BERGLAVENDEL, mit dem Ziel, regionale Pflanzenwirkstoffe aus eigenem Bio-Anbau zu wirksamer Naturkosmetik zu verarbeiten. 32.000 Stöcken Lavandula angustifolia – insgesamt 160.000 Einzelpflanzen des Berglavendels wurden in der In der alpinen Region Hochsteiermark gepflanzt. Von Hand geerntet und traditionell destilliert, ist Berglavendelöl eine Kostbarkeit. 

Weitere Alpenpflanzen wie Latschenkiefer und Zirbelkiefer beziehen wir von regionalen Erzeugern, natürlich aus biologischem Anbau.

»In der Pflanzenwelt und Schönheitspflege gebührt ihm ein besonderer Platz, denn Berglavendel birgt viele Kräfte und Botschaften. Sein blütenfrischer Duft beschwingt und lädt ein, Energie zu tanken und Stress und Anspannung zu vergessen. Seine Wirkung ist ganzheitlich für Körper und Seele: er lässt aufatmen, wirkt ausgleichend und sorgt für sanft belebende und sinnlich entspannte Wohlfühl-Momente. „Slow down and rise“ ist die Botschaft des Berglavendels und auch das Credo für unsere SOAVO Naturkosmetik.«

Erwin Krall, SOAVO Founder

DAS HERZ VON SOAVO: BERGLAVENDEL