INTERVIEW MIT SOAVO GRÜNDER ERWIN KRALL

soavoskincare


Wie sind Sie auf die Idee gekommen, eine Naturkosmetik Firma zu gründen?

Seit meiner Kindheit haben mich Pflanzen und die Natur fasziniert. Ich habe, wie man so schön sagt, zwei grüne Daumen; bei mir ist immer alles gewachsen, was ich gepflanzt habe. Ich habe einen besonderen Zugang zur Natur, verstehe die natürlichen Zusammenhänge und deren Wechselwirkungen. 2012 habe ich ein eigenes Bio-Anbauprojekt, das „PROJEKT BERGLAVENDEL“ in der alpinen Region Hochsteiermark gegründet. Das dort gewonnene Berglavendelöl und Berglavendelwasser haben eine absolute Spitzenqualität und sind damit einzigartig. Solch ein großartiges Produkt muss einfach in Naturkosmetikprodukten Verwendung finden und den Konsumenten zugute kommen – und so ist unsere Marke SOAVO entstanden.


Und wie kam es zum PROJEKT BERGLAVENDEL?

Eigentlich aus der Begeisterung heraus, ätherische Öle zu destillieren, inmitten eines Naturparkes mit reiner Luft, bestem Quellwasser und viel Sonnenschein. Die Destillation von ätherischen Ölen hat mich von jeher fasziniert und daher habe ich eine qualifizierte Ausbildung zum diplomierten Aromapraktiker absolviert. Damit habe ich als Unternehmer die nötige, fachlich spezifische Befähigung und auch das umfassende Verständnis, mit ätherischen Ölen und Hydrolaten (Blütenwässern) zu arbeiten. Am sonnigen Steilhang in Südlage in über 800 m Seehöhe, im Herzen des Naturparks Mürzer Oberland, haben wir mit der Pflanzung vom 32.000 Stöcken Lavandula angustifolia – insgesamt 160.000 Einzelpflanzen des Berglavendels begonnen. Heute destillieren wir edles Berglavendelöl und Berglavendelwasser – die Key Ingredients der SOAVO Pflegelinie.


Was ist Ihre Motivation?

Unser Ziel ist, eigene biologische regionale Pflanzenwirkstoffe zu wirksamer, zeitgemäßer Naturkosmetik zu verarbeiten.


Was ist die SOAVO Philosophie?

Das zugrunde gelegte Credo für unsere Naturkosmetik ist „Slow down and rise“. Unser Lebensstil, Lebenstempo und Einstellung geben oftmals kaum Raum zu atmen, zu spüren, zu genießen oder aufzutanken. Das Resultat ist trockene, gereizte Haut, die zunehmend sensibel wird und spannt. Erholung und Regeneration sind besonders wichtig, denn wir alle müssen mit einer rastlosen Zeit zurechtkommen. Für die Erholung und unser Wohlbefinden im Alltag ist es daher besonders wichtig, unser größtes Sinnesorgan sorgsam zu pflegen – unsere Haut! Alle SOAVO Pflegeprodukte wirken ausgleichend und erfrischend und sind sanft zur Haut mit Berglavendel.


Was bedeutet für Sie SKINCARE IS SOULCARE?

Gute Hautpflege ist auch gute Seelenpflege und dafür sollte man sich gute Pflegeprodukte suchen und sich auch die notwendige Zeit nehmen. Somit ist Skin Care für uns auch „Soul Care“. SOAVO mit seiner Leitpflanze Berglavendel bietet genau diese Erholung, Erfrischung und Vitalisierung: leichte, schnell einziehende Texturen und edle, sinnliche Duftkompositionen, multifunktionale Produkte – für das tägliche Pflegeritual.


Wodurch unterscheidet sich die SOAVO Naturkosmetikmarke von anderen?

SOAVO steht für höchste Naturkosmetikqualität – Made in Austria. Unser besonderes Augenmerk gilt den biologischen Wirkstoffen. Deshalb setzen wir auf eine FARM TO SKIN Philosophie. Auf edle Rohstoffe aus dem eigenen Bio-Anbauprojekt. Berglavendel, Berglavendelwasser und ausgesuchte Alpenpflanzen sind das Herz der SOAVO Rezepturen. Alle Formulierungen basieren auf natürlichen und bioaktiven Pflanzenwirkstoffen in Premium-Qualität, handverlesen und sorgfältig nach Reinheit, Hautverträglichkeit und Wirksamkeit ausgewählt. Auch die Emulgierung und Konservierung unserer SOAVO Produkte erfolgen auf pflanzlicher Basis. Unsere Produkte sind vegan und frei von tierischen Inhaltsstoffen.


Was zeichnet die SOAVO Naturkosmetik darüber hinaus aus?

Die Einzigartigkeit unserer Wurzeln im PROJEKT BERGLAVENDEL (www.berglavendel.at). Unser Berglavendel wächst in der schönen Hochsteiermark, in Mürzsteg, sehr prominent vis á vis der Sommerresidenz der österreichischen Bundespräsidenten, dem ehemaligen Jagdschloss Kaiser Franz Josephs. Besonders ist auch die Güte und Natürlichkeit der Rezepturen. Unsere Neudefinition von „Lavendelkosmetik“. Die eleganten unisex Duftkompositionen und leichten, seidigen Texturen.


Warum spielt Berglavendel eine zentrale Rolle?

Der Berglavendel in den SOAVO Rezepturen lässt Ruhe, Klarheit und Gelassenheit tanken. Uns fasziniert seine Einzigartigkeit, seine Vielfältigkeit in der Verwendung, die betörende violette Schönheit und wirkstoffliche Kraft. Einzigartig ist auch seine Güte in dieser Höhenlage in Österreich, über 850 m Seehöhe in Steilhang-Sonnenlage. Der Berglavendel ist gleichsam unser Verbündeter - für Schönheit und Gesundheit, aber auch für Reinheit und Ursprünglichkeit. Berglavendel ist eine hocharomatische „Seelenpflanze“, sie lässt Stress buchstäblich baden gehen und macht Anspannung vergessen. Die Wirkung ist ausgleichend - entspannend und sanft belebend zugleich - auf Haut und Sinne. Wir haben alpine Pflanzendüfte und Wirkstoffe so ausgewählt – ohne die typische Kräuternote des Lavendels in den Vordergrund zu stellen - dass ein leichter, frischer und eleganter Duft auf Basis unserer Leitpflanze Berglavendel komponiert werden konnte.


Alpine und regionale Pflanzen sind wichtig für SOAVO Naturkosmetik - warum?

Wir haben die besten Ressourcen im alpinen Umfeld in Österreich, wir nützen sie und fördern damit auch das Bewusstsein, dass wir die heimische Qualität nicht hoch genug schätzen können. Unsere BIOBerglavendelkultur wächst im Herzen des steirischen Naturparks Mürzer Oberland. Rund um die Lavendelkultur und auch zwischen dem Berglavendel wachsen üppig verschiedenste Alpenkräuter, z.B. "Rossminze", Feldthymian, wilder Majoran (Dost) bis hin zu Baldrian, Johanniskraut, Frauenmantel, Wiesenschaumkraut, wilder Alpenmalve und noch viele andere mehr. Wenn man von solchen Naturschätzen umgeben ist, dann muss man auch auf sie zurückgreifen und ihnen den Stellenwert zuweisen, den sie verdienen!

×